Autofix

Autofix-Röllchenleisten – die kostengünstige Alternative (EN)

Autofix-Röllchenleisten sind unsere wirtschaftliche Variante der Röllchenleisten für Durchlaufsysteme zur Kommissionierung. Sie kommen zum Einsatz, wenn Sie größere Mengen Röllchenleisten benötigen. Denn dann können wir sie mithilfe eines vollautomatischen Fertigungsverfahrens herstellen. Das bedeutet für Sie: Sie sparen Kosten bei gleichbleibend hoher Qualität, denn Autofix-Röllchenleisten unterscheiden sich nur geringfügig von unseren N-Linie-Röllchenleisten.

  • Autofix-Röllchenleisten sind nur mit Normalröllchen erhältlich.
  • Die dynamische Traglast pro Röllchen liegt – wie bei den N-Linie-Röllchenleisten – bei 10 kg.
  • Die Röllchen bestehen aus Polypropylen (PP), das sowohl säure- als auch laugenbeständig, aber nicht UV-beständig ist. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf. Die Standardfarbe der Röllchen ist gelb.
  • Bei Temperaturen von -30 °C bis +100 °C lassen sich die Röllchenleisten einsetzen.
  • Der Röllchenanfang S (Mitte erstes Röllchen) kann frei gewählt werden.
  • Die einzelnen Röllchen lassen sich nur bedingt auswechseln.

Die Rollenteilung der Autofix-Röllchenleisten liegt wahlweise bei 33,54 mm oder 50,25 mm. Sie erhalten die Autofix-Röllchenleisten in Längen von 700 mm bis 5000 mm, wobei die Mindestliefermenge bei 250 Stück pro Länge liegt. Selbstverständlich sind Autofix-Röllchenleisten voll kompatibel mit unseren N-Linie-Röllchenleisten. Das Gleiche gilt für das meiste Zubehör unserer kostengünstigen Röllchenleisten-Variante.

Top
EUROROLL