Trennvorrichtungen

Trennvorrichtung

Die Trennvorrichtung separiert auf der Entnahmeseite die zu entnehmende Palette von den nachfolgenden Paletten.
Eine schnelle und sichere Entnahme ist somit möglich.

Mischbetrieb möglich: Paletten mit unterschiedlichen Längen und Gewichten können  so gefahren werden.
Transport von Kanallasten bis ca. 20.000 kg auf einer einzigen Rollenbahn (größere Kanallasten auf Anfrage).
Sollte es einmal zu einer Fehltrennung kommen, findet das System immer wieder in die Ausgangsposition zurück
Überfahrbaren Rollenzungen liegen außerhalb des Entnahmebereichs, sodass keine Gefahr der Beschädigung durch Hebezeuggabeln besteht.

Manuelle Trennvorrichtung für die Komissionierung

Sicherheit für den manuellen Komissionierbetrieb
Der Mitarbeiter löst per Hand oder Fuß die Trennvorrichtung aus
Erst dann läuft die nachrückende Ware zum Greifplatz vor

Einbaubar bei geteilten und durchgängigen Entnahmeelementen

Top
EUROROLL