Röllchenleisten

  • Sehr gutes Anlauf- und Laufverhalten
  • hohe Lebensdauer
  • Die Röllchenleisten sind in Längen zwischen 700 mm und 5000 mm erhältlich.
  • Die Röllchen bewegen sich in einem verwindungssteifen, stabilen Profil aus verzinktem Stahlblech. Für zusätzliche Stabilität und ein dauerhaft gutes Anlaufverhalten sorgen Stahlstifte mit einem Durchmesser von 3 mm, auf denen die Röllchen gelagert sind.
  • Die Röllchenleisten haben eine Tragfähigkeit von bis zu 25 kg, die dynamische Traglast der einzelnen Röllchen liegt bei 10 kg. Die Tragfähigkeit der Röllchenleisten lässt sich durch das Anbringen von Spreizsicherungen an der Aufgabeseite auf maximal 30 kg erhöhen.
  • Für die Röllchen mit ihrem Durchmesser von 28 mm verwenden wir einen besonders hochwertigen Kunststoff, der dafür sorgt, dass Sie sie in einem Temperaturbereich zwischen –-30 °C und +100 °C einsetzen können.
  • Auf Wunsch erhalten Sie die Röllchenleisten in einer hochleitfähigen Ausführung, die Röllchen selbst sind in den Farben gelb, orange, rot, weiß und schwarz lieferbar.
  • Eine Röllchenleiste mit Spurkranz (Rollenteilung Minimum: 50 mm) sorgt dafür, dass die Kartons nicht aus der Bahn rutschen.
  • Ein Bremsblech aus Federstahl mit vier Röllchen in 33er-Teilung bremst Ihre Waren schleifend ab und verhindert ein Wiederanlaufen.
  • Der Einbau einer Mini-Bremse, die auf Kartons mit einem Gewicht zwischen 2 kg und 50 kg ausgelegt ist, ist sinnvoll, wenn Ihre Kanäle besonders tief oder steil sind, Ihre Waren unterschiedliche Gewichte haben oder Ihr System automatisch bestückt wird. Die Mini-Bremse kontrolliert die Geschwindigkeit, mit der die Waren durch den Kanal gleiten. Ein Adapter integriert sie direkt in die Röllchenleiste. Es gibt sie in den Varianten leicht, leicht mit Grip, schwer, schwer mit Grip und mit einem Durchmesser von 32,5 mm.
  • Eine Rückschubsperre, die das Rücklaufen der Waren verhindert, benötigen Sie etwa bei der automatischen Bestückung Ihres Kommissionier-Durchlauf-Systems oder für Einschubsysteme.
  • Die Röllchenleiste Mini, bei der die Zwischenräume zwischen den Röllchen auf minimal 16 mm verringert sind, transportiert auch kleinste Kartons sicher durch den Kanal.
  • Ein Mini-Spurkranz (Rollenteilung: 33 mm) hält vor allem kleine Kartons auf Kurs.
  • Damit lange Durchlaufrahmen zusätzlich an Stabilität gewinnen, lassen sich die Röllchenleisten mit Federklammern auf den Traversen befestigen.
  • Die Führungsschiene Superfix ist besonders robust und stabil durch ihre Profilstärke von 1,5 mm und den Stahlachsen mit einem Durchmesser von 5 mm (statt 3 mm). Sie kann Gebinde bis zu 80 kg tragen.
Top
EUROROLL