Förderrollen

Unsere Erfahrung in der Tragrollenproduktion für die Schwerkraftrollenbahnen sind hier die solide Basis für ein Qualitätsprodukt – Förderrollen bei Euroroll

Dieses Produktsegment basiert auf der 35-jährigen Erfahrung in der Rollenproduktion. Anbei stellen wir Ihnen einige Fördertechnikelemente vor.

Untenstehend unsere Flyer für Standard-, Kettenrad-, Zahnriemen- und PolyV-Tragrollen. Selbstverständlich sind auch Tragrollen mit Sicke (Prinzip Königswelle) oder andere Antriebsköpfe, wie Doppelkettenräder/zahnriemen lieferbar. Fast alle Kombinationen von Antrieb/Rohr/Lagerung/Achse sind möglich.

Zielorientiert und an Ihre Anforderungen angepasst, erstellen wir eine Lösung für Ihr Fördergut und seine Umgebung.
Schreiben Sie uns an – sales@euororoll.de – wir beantworten jede Anfrage innerhalb von 24-48 Stunden.

Serie A

Schwerkraft-Tragrolle

Die Serie A von Euroroll umfasst Leicht-, Mittel- und Schwerlasttragrollen. Sie ist damit nahezu universell einsetzbar: für den Schwerkrafttransport von Kartonagen, Kisten, Stahlbehältern, aber auch von Paletten und sonstigen Fördergütern.

Die Serie A überzeugt durch Vielfalt: Im Euroroll-Produktprogramm finden Sie etwa Tragrollen mit kleinem Losbrechmoment, besonders leichtläufige oder geräuscharme Lösungen sowie verschweißte Ausführungen für höchste Traglasten.

Serie C

PolyV-Tragrolle

Die Serie C von Euroroll ist ideal für die angetriebene Stückgutförderung von leichten und mittelschweren Fördergütern wie Kartonagen, Behälter und Reifen. Auch in vielen weiteren Bereichen der Industrie lässt sich die Serie C einsetzen.

Die neun Rillen des Antriebskopfs ermöglichen den Einsatz von mehrrippigen PolyV-Riemen. Der wesentliche Vorteil gegenüber einem Kettenantrieb: Es werden höhere Geschwindigkeiten in Kombination mit einer erheblich geringeren Geräuschkulisse erreicht.

Serie E

Einfachkettenrad-Tragrolle

Die Serie E Kettenrad-Tragrolle von Euroroll ist maßgeschneidert für die angetriebene Stückgutförderung von schweren Fördergütern. Hierzu zählen in erster Linie Paletten und Stahlcontainer, aber auch weitere schwere Fördergüter, die in zahlreichen Industriebereichen zum Einsatz kommen.

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Kettenradantrieben – je nach Bedarf. Die Standard-Ausführung von Euroroll umfasst verschweißte Kettenräder in 5/8“ mit wahlweise 15 oder 18 Zähnen. Das Gleiche gilt für Kettenräder 1/2“ mit 14 Zähnen. Auf Nachfrage sind für bestimmte Rohrtypen auch Kunststoff-Antriebselemente erhältlich.

Top